Polizei Bayern » PP Mittelfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

19.02.2016, PP Mittelfranken


Zeugen nach Unfallflucht gesucht

NÜRNBERG. (354) Die Verkehrspolizei Nürnberg sucht den Fahrer eines unbekannten Pkw, der am Abend des 18.02.2016 einen Verkehrsunfall in Nürnberg-Schweinau verursachte. Verletzt wurde dabei niemand.


Im Zeitraum zwischen 18:00 Uhr und 22:40 Uhr kollidierte das Fahrzeug des Unbekannten in der Esslinger Straße mit einem geparkten Pkw. Dieser wurde durch die Wucht des Aufpralls auf ein weiteres Fahrzeug geschoben. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 7.500 Euro.

Zeugen, die Hinweise auf das unfallverursachende Fahrzeug oder auf den Fahrer geben können, werden gebeten, sich mit der VPI Nürnberg unter der Telefonnummer 09 11 65 83 - 15 30 in Verbindung zu setzen.


© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern