Polizei Bayern » PP Mittelfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

14.02.2016, PP Mittelfranken


Pkw ausgebrannt – Verdacht auf Brandstiftung

ALTDORF. (326) Am Samstag (13.02.16) wurde in den frühen Morgenstunden ein Pkw-Brand in Winkelhaid gemeldet. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung.


Gegen 01:50 Uhr stand bei Eintreffen der Feuerwehr im Kirchenweg der Motorraum eines Skoda in Flammen. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden und Personen wurden nicht verletzt. Die Schadenshöhe am Fahrzeug liegt bei etwa 6000 Euro.

Da der Pkw vor einiger Zeit von Unbekannten beschädigt worden war und erste Spurensicherungen am Pkw legen die Vermutung nahe, dass es sich um Brandstiftung gehandelt haben könnte.

Die Kripo Schwabach ermittelt und bittet um Zeugenhinweise an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333.


© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern