Polizei Bayern » PP Mittelfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

11.02.2016, PP Mittelfranken


Wohnungseinbruch – Zeugensuche

NEUSTADT/AISCH. (310) Gestern Abend (10.02.16) brach ein Unbekannter in eine Erdgeschosswohnung in Uehlfeld (Lkrs. Neustadt/Aisch-Bad Windsheim) ein. Die Polizei sucht Zeugen.


Etwa gegen 19:30 Uhr drang der Einbrecher über ein aufgedrücktes Fenster in die Wohnung in der Neuweststraße ein. Ein Nachbar hatte Geräusche bemerkt und umgehend die Wohnungsinhaberin verständigt. Als sie kurz darauf nach Hause kam, stellte sie Schuhspuren in der Wohnung fest, die vom aufgedrückten Fenster zur Wohnungstür führen. Möglicherweise wurde der Einbrecher gestört und verließ die Wohnung ohne Beute.

Die Ansbacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen, die Spuren gesichert und bittet nun eventuelle Zeugen, die verdächtige Personen bemerkt haben oder sonst Hinweise geben können, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 in Verbindung zu setzen.


© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern