Polizei Bayern » PP Mittelfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

10.01.2016, PP Mittelfranken


Blitzeinbruch in Elektrofachmarkt – Zeugenaufruf

NÜRNBERG. (41) In der Nacht zum Sonntag (10.01.2016) kam es in Kleinreuth bei Schweinau zu einem sogenannten Blitzeinbruch. Die noch unbekannten Täter drangen dort in Sekundenschnelle in einen Elektrofachmarkt ein und erbeuteten Ware im Wert von mehreren zehntausend Euro.


Die Einbrecher schlugen kurz nach 02:00 Uhr mehrere Glastüren des Fachmarktes in der Rothenburger Straße ein und räumten in Windeseile mehrere Vitrinen mit Smartphones und Tablets aus. Im Anschluss gelang es den Tätern unerkannt mit ihrer Beute zu flüchten und konnten auch im Rahmen einer Nahbereichsfahndung unter Einsatz von Polizeihunden nicht mehr angetroffen werden.

Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken führte noch in der Nacht die Spurensicherung am Tatort durch und nimmt sachdienliche Hinweise zur Aufklärung des Falles unter der Rufnummer 0911 2112 – 3333 entgegen.


© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern