Polizei Bayern » PP Mittelfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

07.01.2016, PP Mittelfranken


Wohnhauseinbruch - Zeugenaufruf

ERLANGEN. (33) Urlaubsheimkehrer mussten gestern Vormittag (06.01.2016) den Einbruch durch noch unbekannte Täter in ihr Einfamilienhaus in Erlangen-Büchenbach feststellen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und sucht nun Zeugen.


Die Einbrecher verschafften sich im Laufe der letzten drei Wochen (15.12.2015 bis 06.01.2016) über den Balkon Zutritt in das Anwesen an der Kulmbacher Straße. Sie hebelten hierzu ein Fenster auf und entwendeten sowohl Schmuck als auch Bargeld. Der dabei entstandene Beute- und Sachschaden beläuft sich auf mehr als zweitausend Euro.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer (0911) 2112-3333 in Verbindung zu setzen.


© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern