Polizei Bayern » PP Mittelfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


Wohnungseinbrecher mit schlechtem Gewissen

ERLANGEN. (1901) Ein 36-Jähriger kam am Donnerstagnachmittag (16.11.2017) von sich aus zur Polizei und gestand, in eine Wohnung in der Frauenauracher Straße eingebrochen zu sein. Die Kripo Erlangen hat ein entsprechendes Ermittlungsverfahren gegen den Mann eingeleitet und ihn nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wieder laufen lassen. » mehr

17.11.2017, PP Mittelfranken

 
Schwerer Verkehrsunfall - Schaulustige behindern polizeiliche Unfallaufnahme

NÜRNBERG. (1900) Am gestrigen Abend (16.11.2017) kam es in der Wölckernstraße zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Fußgänger wurde dabei schwer verletzt. » mehr

17.11.2017, PP Mittelfranken

 
Gefährliche Verkehrssituation im Ortsteil Siegelsdorf - Zeugenaufruf

LKRS. FÜRTH. (1899) Am Donnerstagnachmittag (16.11.2017) kam es gegen 15:45 Uhr im Ortsteil Siegelsdorf (Landkreis Fürth) zu einer Gefährdung des Straßenverkehrs. Sie mündete darin, dass ein noch unbekannter VW-Fahrer einem Rollerfahrer über den Fuß fuhr und leicht verletzte.

» mehr

17.11.2017, PP Mittelfranken

 
Sexueller Übergriff auf junge Frau - Zeugenaufruf

NÜRNBERG. (1898) Gestern Abend (16.11.2017) ereignete sich in der Nürnberger Südstadt ein sexueller Übergriff auf eine junge Frau. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen des Vorfalls. » mehr

17.11.2017, PP Mittelfranken

 
Unfallzeugen gesucht

NÜRNBERG. (1897) Am Donnerstagabend (16.11.2017) ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Oberen Kanalstraße in Nürnberg. Die Verkehrspolizei sucht Unfallzeugen. » mehr

17.11.2017, PP Mittelfranken

 
Einbruch über die Terrassentür

ALTDORF. (1896) Im Zeitraum von Samstag (11.11.2017) bis Donnerstag (16.11.2017) brachen Unbekannte in ein Einfamilienhaus in Altdorf bei Nürnberg (Lkrs. Nürnberger Land) ein. Die Polizei sucht Zeugen. » mehr

17.11.2017, PP Mittelfranken

 
Bei Einbruch Schmuck entwendet

LAUF AN DER PEGNITZ. (1895) Am Donnerstagnachmittag (16.11.2017) brachen Unbekannte in Einfamilienhaus in Lauf an der Pegnitz (Lkrs. Nürnberger Land) ein. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise. » mehr

17.11.2017, PP Mittelfranken

 
Graffiti-Sprüher auf frischer Tat festgenommen - Widerstand geleistet

NÜRNBERG. (1894) Zivile Beamte der Nürnberger Polizei nahmen heute Nacht (16.11.2017) zwei englische Graffiti-Sprüher auf frischer Tat fest. Ein Tatverdächtiger wollte flüchten und leistete Widerstand.

» mehr

16.11.2017, PP Mittelfranken

 
Flüchtlinge auf der Autobahn ausgesetzt

MITTELFRANKEN / FEUCHT. (1893) In den frühen Dienstagmorgenstunden (14.11.2017) setzten bislang unbekannte Schleuser mindestens 25 Flüchtlinge auf der BAB 6 bei Altdorf (Lkrs. Nürnberger Land) aus. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. » mehr

16.11.2017, PP Mittelfranken

 
Falsche Handwerker unterwegs – Warnmeldung

ERLANGEN. (1892) Ein oder mehrere noch unbekannte Täter haben sich gestern Vormittag (15.11.2017) gegenüber zwei älteren Damen als Mitarbeiter der Erlanger Stadtwerke ausgegeben. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise.

» mehr

16.11.2017, PP Mittelfranken

 
Widerstand geleistet - Haftantrag gestellt

NÜRNBERG. (1891) Ein 27-jähriger Wohnsitzloser aus Osteuropa leistete gestern Abend (15.11.2017) gleich mehreren Beamten der PI Nürnberg-Süd heftigen Widerstand. Zuvor kam es zu Tätlichkeiten gegen eine Beamtin. » mehr

16.11.2017, PP Mittelfranken

 
In Haus eingebrochen

LAUF AN DER PEGNITZ. (1890) Am Dienstagnachmittag (14.11.2017) brachen Unbekannte in ein Einfamilienhaus in Heuchling (Lkrs. Nürnberger Land) ein. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. » mehr

16.11.2017, PP Mittelfranken

 
Zeugenaufruf nach zahlreichen Kelleraufbrüchen

ANSBACH. (1889) Am Dienstag (14.11.17) brachen Unbekannte in mehrere Kellerabteile eines Mehrfamilienhauses in der Königsberger Straße ein. Die Polizei sucht Zeugen. » mehr

16.11.2017, PP Mittelfranken

 
Pkw-Aufbrecher ermittelt

NÜRNBERG. (1888) Vom 12. auf 13. August 2017 hatte ein damals Unbekannter im Nürnberger Stadtteil Röthenbach einen Pkw aufgebrochen. Ein Tatverdächtiger konnte nun ermittelt werden. » mehr

16.11.2017, PP Mittelfranken

 
Pkw entwendet – Zeugenaufruf

NÜRNBERG. (1887) In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (14./15.11.17) wurde im Hochvogelring im Stadtteil Langwasser ein hochwertiger Pkw entwendet. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. » mehr

16.11.2017, PP Mittelfranken

 
Tödlicher Verkehrsunfall

GDE. BAD BIRNBACH/LKR. ROTTAL-INN: Mit Pkw auf landwirtschaftl. Gespann aufgefahren - Beifahrerin tödlich verletzt » mehr

17.11.2017, PP Niederbayern

 
Räuberische Erpressung in einem Verbrauchermarkt in Wiesau/Lkr. Tischenreuth

Wiesau, Lkr. Tirschenreuth: Am Freitag, dem 17.11.17 gegen ca. 11.30 Uhr, forderte ein bislang Unbekannter an der Kasse des Netto-Marktes am Marktplatz unter Androhung einer Schusswaffe Zigaretten.

» mehr

17.11.2017, PP Oberpfalz

 
Gefährliche Körperverletzung mit Zeugenaufruf

MÜNCHEN. Ein 67-jähriger aus Nigeria stammender Münchner mit deutscher Staatsangehörigkeit und ein 27-jähriger Nigerianer gerieten am Dienstag, 14.11.2017, gegen 10.35 Uhr, auf einem nach unten laufenden Fahrsteig in einem Kaufhaus in der Ollenhauerstraße (Neuperlach) in einen verbalen Streit. Dabei schrie der 27-Jährige den 67-Jährigen laut an und trat diesem im weiteren Verlauf mit seinem Fuß wuchtig in den oberen Brustbereich. Nur aufgrund des Eingreifens eines Zeugen konnten weitere Attacken von Seiten des Tatverdächtigen unterbunden werden.
» mehr

17.11.2017, PP München

 
Festnahmen nach „Wash-Wash-Trick“

LKR. MIESBACH. Am Donnerstag, den 16.11.2017, konnten durch Beamte der Kripo Miesbach mit Unterstützung der Kriminalpolizei mit Zentralaufgaben des PP Oberbayern Süd, zwei mutmaßliche Trickbetrüger festgenommen werden. » mehr

17.11.2017, PP Oberbayern Süd

 
Ermittler klären Serie von Sportheimaufbrüchen

LKR. BAYREUTH / LKR KULMBACH / LKR. FORCHHEIM. Eine Serie von rund 30 Einbrüchen in Sportheime in den vergangenen Monaten sowie mehrere Diebstähle, konnten nun aufgeklärt werden. Beamten der Polizei Bayreuth-Land gelang es in Zusammenarbeit mit den Polizeidienststellen Stadtsteinach, Kulmbach und Pegnitz, nach umfangreichen Ermittlungen zwei Männer und eine Frau der Eigentumsdelikte zu überführen. Die jungen Leute stahlen Gegenstände von mehreren zehntausend Euro und richteten einen Sachschaden von mindestens 25.000 Euro an. » mehr

17.11.2017, PP Oberfranken

 
Schwerpunktkontrollen am Hauptbahnhof und im südlichen Bahnhofsviertel

MÜNCHEN. Der Hauptbahnhof München ist ein zentraler Verkehrsknotenpunkt des nationalen und internationalen Bahnverkehrs, den täglich über 350.000 Personen frequentieren. Diesen zahlreichen Pendlern, Anwohnern und Besuchern der Landeshauptstadt München bietet er zudem viele Einkaufsmöglichkeiten. » mehr

17.11.2017, PP München

 
Ermittlungen nach Auseinandersetzung zwischen Eishockey-„Fans“ – Kripo Straubing sucht Zeugen

STRAUBING. Am Sonntagnachmittag (29.10.17) kam es am Rande eines Eishockey-Spieles am Stadtplatz von Straubing zu einer größeren Auseinandersetzung zwischen zwei „Fan“-Gruppierungen. Die Kripo Straubing sucht Zeugen des Vorfalls. » mehr

17.11.2017, PP Niederbayern

 
Wohnungseinbrecher ermittelt und festgenommen

Die Kriminalpolizeiinspektion Augsburg kann nach umfangreichen Ermittlungen im Bereich der Einbruchskriminalität einige herausragende Fallaufklärungen verzeichnen. » mehr

17.11.2017, PP Schwaben Nord

 
Nach schwerem Verkehrsunfall mit mehreren Lkw - Erste Ermittlungsergebnisse zur Unfallursache bekannt

ROHRBRUNN, LKR. ASCHAFFENBURG. Nach dem schweren Verkehrsunfall auf der A3 in der letzten Woche, bei welchem drei Personen ums Leben gekommen sind, führt die Verkehrspolizei Aschaffenburg-Hösbach in enger Absprache mit der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg weiterhin die intensiven Ermittlungen zur Unfallursache. Insbesondere der Unfallhergang hat sich nun grundlegend geändert. » mehr

17.11.2017, PP Unterfranken

 
Warnung vor dubiosen Gewinnmitteilungen

SALZWEG, LKR. PASSAU. Versand von dubiosen Gewinnmitteilungen einer spanischen Lotterie, Adressaten werden zur Angabe vertraulicher Kontodaten aufgefordert - Warnung der Kriminalpolizei Passau. » mehr

17.11.2017, PP Niederbayern

 
Toter in der AEO identifiziert

BAMBERG. Nach den bislang intensiv geführten Ermittlungen der Kriminalpolizei und der Staatsanwaltschaft Bamberg liegen jetzt konkrete Ermittlungsergebnisse vor. Bei dem Toten handelt es sich um einen 28-jährigen Eritreer. Dies ergaben jetzt rechtsmedizinische Untersuchungen. Für das Feuer dürfte der Mann selbst verantwortlich gewesen sein. » mehr

16.11.2017, PP Oberfranken

 
Versuchte Vergewaltigung in Münsing - DNA-Reihenuntersuchung in Vorbereitung

MÜNSING, LKR. BAD TÖLZ-WOLFRATSHAUSEN. Am frühen Morgen des 25. Juni wurde eine junge Frau in Münsing auf dem Heimweg von einer Feier Opfer einer versuchten Vergewaltigung durch einen Unbekannten. Um den Kreis der möglichen Tatverdächtigen einzugrenzen, ordnete das Amtsgericht eine DNA-Reihenuntersuchung an, die derzeit von der Kripo Weilheim vorbereitet wird. » mehr

16.11.2017, PP Oberbayern Süd

 

 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Bewirb Dich jetzt

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

IT bei der Bayerischen Polizei

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen