Polizei Bayern » PP Mittelfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


Einfamilienhaus brannte – ein Verletzter

ROTH. (2336) Am 19.12.2014 geriet ein Einfamilienhaus im Landkreis Roth in Brand. Ein Bewohner kam mit Verletzungen in ein Krankenhaus. » mehr

21.12.2014, PP Mittelfranken

 
Schwerer Verkehrsunfall mit Fußgängerin

SCHWABACH. (2335) Am Samstagabend (20.12.2014) befuhr ein 29-jähriger Pkw-Fahrer aus Roth die Weißenburger Straße in Richtung Penzendorfer Straße. Eine derzeit noch nicht namentlich bekannte Fußgängerin überquerte zu diesem Zeitpunkt die Weißenburger Straße auf Höhe des Amtsgerichts Schwabach und wurde erfasst. » mehr

21.12.2014, PP Mittelfranken

 
Ein Leichtverletzter nach Brand

NÜRNBERG. (2334) Am Samstag (20.12.2014) brach in einem Reihenhaus in Nürnberg-Zerzabelshof ein Feuer aus. Ein Bewohner wurde dabei leicht verletzt. » mehr

21.12.2014, PP Mittelfranken

 
Rabiater Ladendieb festgenommen

NÜRNBERG. (2333) Ein rabiater Ladendieb sorgte am Samstagabend (20.12.2014) in einem Kaufhaus in der Nürnberger Südstadt für kurzzeitiges Aufsehen. Letztlich aber konnte er festgenommen werden. » mehr

21.12.2014, PP Mittelfranken

 
Frau überfallen und sexuell belästigt – Zeugenaufruf

NÜRNBERG. (2332) Am Abend des 19.12.2014 überfiel ein zurzeit noch unbekannter Täter eine junge Frau in Nürnberg-Gostenhof und belästigte sie sexuell. Die Kripo Nürnberg sucht Zeugen des Vorfalls. » mehr

21.12.2014, PP Mittelfranken

 
Fundgranate bedingte Autobahnsperre

ANSBACH. (2331) Eine auf einem Autobahnrastplatz aufgefundene Granate hatte heute Nachmittag (20.12.2014) zur Folge, dass ein umfangreicher Einsatz zahlreicher Sicherheitskräfte durchgeführt werden musste. Es kam letztlich niemand zu Schaden. » mehr

21.12.2014, PP Mittelfranken

 
Auf Autobahn zu Tode gekommen – weitere Person schwer verletzt

FEUCHT. (2330) Am Abend (19.12.2014) ereignete sich auf der BAB 9 im Zuständigkeitsbereich der VPI Feucht ein Vorfall, bei dem eine Person getötet wurde. Eine weitere Person erlitt schwere Verletzungen. » mehr

21.12.2014, PP Mittelfranken

 
Brand einer Scheune im Lkrs. Ansbach mit hohem Sachschaden

ANSBACH. (2329) Am 19.12.2014 kam es in Windshofen (Lkrs. Ansbach) zu einem Scheunenbrand, bei dem der Sachschaden auf ca. 300.000.- Euro beziffert wird. » mehr

21.12.2014, PP Mittelfranken

 
Tatverdächtiger nach Bombendrohung am Nürnberger Hauptbahnhof ermittelt

NÜRNBERG. (2328) Am Abend des 18.12.2014 drohte ein bis dahin noch unbekannter Täter mit der Explosion einer Bombe am Nürnberger Hauptbahnhof. Ein Tatverdächtiger konnte nun durch Beamte der PI Bad Windsheim ermittelt werden. » mehr

19.12.2014, PP Mittelfranken

 
Weihnachtsgrüße und Neujahrswünsche

MITTELFRANKEN. (2327) Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken und das Präsidialbüro wünschen allen Leserinnen und Lesern der täglichen Pressemeldungen besinnliche und friedvolle Weihnachtstage. » mehr

19.12.2014, PP Mittelfranken

 
Einbrecher gestört

HÖCHSTADT a.d. AISCH. (2326) Am Donnerstag (18.12.2014) versuchten Einbrecher in ein Haus in Höchstadt a. d. Aisch (Landkreis Erlangen-Höchstadt) einzudringen. Sie wurden von einem Bewohner gestört. Die Erlanger Kriminalpolizei ermittelt. » mehr

19.12.2014, PP Mittelfranken

 
Terrassentür aufgehebelt

NEUSTADT/AISCH. (2325) Unbekannte hebelten gestern Nachmittag (18.12.14) die Terrassentür eines Einfamilienhauses in Diespeck (Lkrs. Neustadt/Aisch – Bad Windsheim) auf. Die Polizei sucht Zeugen. » mehr

19.12.2014, PP Mittelfranken

 
Apothekeneinbrüche durch DNA-Treffer geklärt

ANSBACH. (2324) Unbekannte waren in mehrere Apotheken in Westmittelfranken eingebrochen. Durch DNA-Spuren konnten die Taten nun insgesamt vier Tatverdächtigen zugeordnet werden. » mehr

19.12.2014, PP Mittelfranken

 
Einbruch in Bekleidungsgeschäft

FEUCHTWANGEN. (2323) In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (17./18.12.14) brachen Unbekannte in ein Bekleidungsgeschäft in Herrieden (Lkrs. Ansbach) ein. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen.

» mehr

19.12.2014, PP Mittelfranken

 
Festnahme nach Automatenaufbruch

NÜRNBERG. (2322) Kurz nachdem ein 15-Jähriger vergangene Nacht in der Nürnberger Südstadt einen Kaugummiautomaten aufgebrochen hatte, nahmen ihn Beamte der PI Nürnberg-Süd fest. Ein aufmerksamer Zeuge hatte den Vorfall beobachtet. » mehr

19.12.2014, PP Mittelfranken

 
Zahlreiche Sachbeschädigungen in der Nürnberger Südstadt – Festnahme

NÜRNBERG. (2321) Dank aufmerksamer Zeugen war es für Beamte der Nürnberger Polizei schneller möglich, am Donnerstagabend (18.12.2014) einen 31-jährigen Betrunkenen festzunehmen. Der Mann steht in dringendem Tatverdacht, mindestens neun Fahrzeuge beschädigt zu haben.

» mehr

19.12.2014, PP Mittelfranken

 
Widerstand bei Personenkontrolle

NÜRNBERG. (2320) Heute Nacht (19.12.2014) kam es im U-Bahnhof „Plärrer“ zu einer Festnahme, bei der ein Beschuldigter heftigen Widerstand leistete. Ein Beamter wurde verletzt.

» mehr

19.12.2014, PP Mittelfranken

 
Fahrzeugbrand mit erheblichen Folgen

NÜRNBERG. (2319) Am Donnerstagmorgen (18.12.2014) brannte ein Pkw Ford im Stadtteil Glockenhof. Die Fahrerin (54) wurde leicht verletzt und Lebensmittel einer nahe gelegenen Mensa in Mitleidenschaft gezogen. » mehr

19.12.2014, PP Mittelfranken

 
Wohnungseinbrecher identifiziert

NÜRNBERG. (2318) Ein 28-Jähriger ist dringend verdächtig, Anfang August 2013 in eine Wohnung in St. Johannis eingebrochen zu sein. Der Osteuropäer ist derzeit unbekannten Aufenthalts. » mehr

19.12.2014, PP Mittelfranken

 
Wohnzimmerfenster aufgehebelt

ALTDORF. (2317) Am Donnerstag (18.12.2014) brachen Unbekannte in ein Haus in Altdorf (Landkreis Nürnberger Land) ein. Die Kriminalpolizei in Schwabach bittet um Hinweise.

» mehr

19.12.2014, PP Mittelfranken

 
18-jähriger Asylbewerber von drei Unbekannten zusammengeschlagen – Kripo Straubing ermittelt mit Hochdruck

MALLERSDORF-PFAFFENBERG, NIEDERLINDHART, LKR.STRAUBING-BOGEN. Am Samstag (19.12.2014) wurde ein 18-jähriger malischer Asylbewerber in einem Regionalzug von drei bislang unbekannten Männern zusammengeschlagen und verletzt. Die Kriminalpolizeiinspektion Straubing hat in enger Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Regensburg, Zweigstelle Straubing, die Ermittlungen übernommen. » mehr

21.12.2014, PP Niederbayern

 
Langen Rückstau aufgrund Ferienreiseverkehr

NEUHAUS AM INN; LKRS. PASSAU. Langer Rückstau auf der Autobahn zu Ferienbeginn ursächlich für Auffahrunfälle. » mehr

21.12.2014, PP Niederbayern

 
Zwei Fußgänger von Straßenbahn erfasst und schwer verletzt - Laim

München. Am Sonntag, 21.12.2014, gegen 01.30 Uhr, verließen ein 20-Jähriger und seine 19-jährige Freundin das Privatgelände einer Diskothek in der Landsberger Straße. » mehr

21.12.2014, PP München

 
Maskierter Täter griff junge Frau an und flüchtet

STRAUBING: Maskierter Täter griff eine junge Frau auf offener Straße an und flüchtet » mehr

21.12.2014, PP Niederbayern

 
Nach Sturz von herabfallendem Granittrog tödlich verletzt

HUTTHUM. LKR. PASSAU. 56jähriger stürzte von einer Mauer und wurde von einem im Anschluss herabfallendem Granittrog tödlich verletzt.
» mehr

20.12.2014, PP Niederbayern

 
"Grenzüberschreitender Fahndungserfolg" nach Ladendiebstahl

VILSHOFEN / LKRS. PASSAU. Ein Ladendieb "beschenkte" sich am Freitag (19.12.2014) selbst und konnte sich aber nur kurz über die Beute freuen. » mehr

20.12.2014, PP Niederbayern

 
Tödlicher landwirtschaftlicher Unfall - Kleinkind in Krankenhaus verstorben

FALKENSTEIN/LK. CHAM/OPF. Tödliche Verletzungen erlitt ein 20 Monate alter Junge auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Gemeindebereich Falkenstein/Lk. Cham/Opf. » mehr

20.12.2014, PP Oberpfalz

 
Einbruch in Wohnhaus in Paulsdorf

FREUDENBERG/OT PAULSDORF, LKRS. AMBERG-SULZBACH; Ziel eines Einbruches war ein Einfamilienhaus in der Straße „Zur Kapelle“ im Ortsteil Paulsdorf. » mehr

20.12.2014, PP Oberpfalz

 
Pkw im Stadtgebiet Regensburg aufgebrochen

REGENSBURG; Die Seitenscheibe eines Pkw der Marke Renault wurde am 19.12.2014 in einem Zeitraum von 20 Minuten, zwischen 21.10 und 21.30 Uhr, eingeschlagen. » mehr

20.12.2014, PP Oberpfalz

 
Beim Baumfällen tödlich verunglückt

Greising, Lkr. Deggendorf
Bei Baumfällarbeiten in einem Wald bei Oberglasschleife, Gde. Greising, verunglückte am Freitagnachmittag ein 68jähriger Rentner tödlich. » mehr

19.12.2014, PP Niederbayern

 
Brand eines Einfamilienhauses

Fürstenstein, Lkr. Passau
Am Freitag, 15.10 Uhr, geriet ein Einfamilienhaus in Brand. » mehr

19.12.2014, PP Niederbayern

 
Akribische Spurensicherung klärt Serie von 143 Einbrüchen

LANDSBERG. Mitte Juni 2013 begann im Dienstbereich der Polizeiinspektion Landsberg eine Einbruchserie in der als Tatobjekte Freibäder, Sport- und Vereinsheime sowie Bau- und Wertstoffhöfe in den Gemeinden Prittriching, Scheuring, Obermeitingen und Hurlach angegangen wurden. » mehr

19.12.2014, PP Oberbayern Nord

 
Sachbeschädigungen durch Farbsprüher

DACHAU. In einem Wohngebiet im Süden Dachaus, sowie an einem Parkhaus in der Stadtmitte wurden Farbschmierereien hinterlassen, wobei von den Unbekannten zum Teil auch Hakenkreuze aufgesprüht wurden. » mehr

19.12.2014, PP Oberbayern Nord

 
© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern