Polizei Bayern » PP Mittelfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


Verdächtiger Gegenstand auf Baustelle gefunden

ERLANGEN. (270) Heute Morgen (05.02.16) fanden Bauarbeiter einen verdächtigen Gegenstand auf einer Bahnbaustelle in Erlangen-Eltersdorf. Gegen Mittag gab die Technische Sondergruppe der Polizei Entwarnung. » mehr

05.02.2016, PP Mittelfranken

 
Angekündigte Bedrohungslage an Universität - Polizei gibt Entwarnung

NÜRNBERG. (269) Heute Morgen (05.02.2016) kündigte ein anonymer Briefeschreiber eine Bedrohungslage in einem Universitätsgebäude in der Sebalder Altstadt an. Zwischenzeitlich kann die Polizei Entwarnung geben.
» mehr

05.02.2016, PP Mittelfranken

 
Vermisste Monika H. tot aufgefunden

ERLANGEN. (268) Wie bereits mehrfach berichtet (Meldungen 2435 vom 23.12.2015 und 148 vom 22.01.2016) wurde eine 33-jährige Frau aus Erlangen seit 20.12.2015 vermisst. Sie wurde heute (05.02.2016) in den Morgenstunden bei Möhrendorf (Landkreis Erlangen-Höchstadt) tot aufgefunden. » mehr

05.02.2016, PP Mittelfranken

 
Zeugensuche nach Müllcontainerbrand

NÜRNBERG. (267) Heute früh (05.02.2016) verursachte ein Feuer in der Münchener Straße einen größeren Sachschaden. Die Polizei sucht Zeugen. » mehr

05.02.2016, PP Mittelfranken

 
Erste Drogentote 2016 in Westmittelfranken

FEUCHTWANGEN. (266) Ende Januar wurde eine junge Frau tot in ihrer Wohnung in Bechhofen (Lkrs. Ansbach) aufgefunden. Sie verstarb vermutlich an einer Überdosis Rauschgift.

» mehr

05.02.2016, PP Mittelfranken

 
Graffiti-Sprayer festgenommen

ROTHENBURG o.d.T. (265) Auf frischer Tat konnte gestern (04.02.16) ein 61-jähriger Mann festgenommen werden, der im Stadtgebiet seit mehreren Jahren zahlreiche Gebäude mit seinen sogenannten „Tags“ besprühte. » mehr

05.02.2016, PP Mittelfranken

 
Hochwertiges Fahrzeug entwendet – Zeugen gesucht

WEISSENBURG. (264) In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (03./04.02.16) brachen Unbekannte in eine Autowerkstatt in Weißenburg ein und entwendeten ein hochwertiges Neufahrzeug. Die Polizei sucht Zeugen.

» mehr

05.02.2016, PP Mittelfranken

 
Angriff mit Messer - Einweisung in Fachklinik

NÜRNBERG. (263) Der Angriff auf einen Mitbewohner in einer Pension im Nürnberger Westen endete gestern Abend mit der Einweisung eines Beschuldigten. Er hatte seinen Kontrahenten mit einem Messer gestochen. » mehr

05.02.2016, PP Mittelfranken

 
Mehr Polizeistreifen für die Landkreise Nürnberger Land und Roth (04.02.2016 PM M12/2016)

MITTELFRANKEN. (262) Mehr Polizeistreifen für die Landkreise Nürnberger Land und Roth - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann informiert über Entscheidung zur Neuordnung der polizeilichen Zuständigkeit für Feucht, Schwarzenbruck und Wendelstein - Einladung für die Presse » mehr

05.02.2016, PP Mittelfranken

 
Nackte Tatsachen

COBURG. Ein Sexualdelikt vermuteten zwei Zeugen am frühen Samstagmorgen im Ortsteil Bertelsdorf, als sie eine Auseinandersetzung zweier Männer und einer Frau mit entblößten Brüsten beobachteten. Polizisten aus Coburg stellten fest, dass es sich um eine Beziehungsstreitigkeit handelte. » mehr

06.02.2016, PP Oberfranken

 
Tätliche Auseinandersetzung am Bahnhofsvorplatz – Polizei nimmt zwei Beschuldigte in Gewahrsam

WÜRZBURG. In der Nacht zum Samstag ist es auf dem Bahnhofsvorplatz zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren jungen Männern gekommen. Die Würzburger Polizei war zügig mit mehreren Streifen vor Ort und trennte die Beteiligten. Zwei von ihnen wurden in Gewahrsam genommen. Ernsthaft verletzt wurde dem Sachstand nach niemand. » mehr

06.02.2016, PP Unterfranken

 
Alkoholisierte Jugendliche – allerhand zu tun für Polizei und Rettungsdienst

UNTERFRANKEN. Mehrfach beschäftigten die Polizei, Rettungsdienst und Krankenhäuser am Freitagabend alkoholisierte Jugendliche, die vor allem Faschingsveranstaltungen besucht hatten. So war unter anderem ein 17-Jähriger mit knapp zwei Promille von der Polizei an seine Eltern übergeben worden. » mehr

06.02.2016, PP Unterfranken

 
Mitbewohner in Asylbewerberunterkunft mit Messer bedroht – Polizei nimmt 20-Jährigen in Gewahrsam

ASCHAFFENBURG. Im Zuge einer Streitigkeit unter mehreren Bewohnern hat in der Nacht zum Samstag ein 20-Jähriger zu einem Messer gegriffen und damit einen 34-Jährigen bedroht. Letzterer wurde bei der tätlichen Auseinandersetzung auch leicht verletzt, allerdings nicht mit dem Messer. Ein Mitbewohner konnte noch vor Eintreffen der Polizei die Situation beruhigen. Der 20-Jährige verbrachte die Nacht in einer Haftzelle. » mehr

06.02.2016, PP Unterfranken

 
Jugendliche tätlich angegangen – Polizei sucht Zeugen

WALDBÜTTELBRUNN, LKR. WÜRZBURG. Nach dem Besuch einer Faschingsveranstaltung ist eine 16-Jährige von drei Unbekannten tätlich angegangen und sexuell belästigt worden. Eine Fahndung nach den drei etwa 18-jährigen Unbekannten verlief ergebnislos. Die Polizei bittet um Hinweise. » mehr

06.02.2016, PP Unterfranken

 
Auto aufgebrochen – Bargeld und Kamera gestohlen

WÜRZBURG. In der Nacht zum Freitag hat ein Unbekannter einen im Stadtteil Frauenland geparkten Pkw aufgebrochen. Der Täter erbeutete neben etwas Bargeld auch eine hochwertige Fotokamera. Die Kripo Würzburg ermittelt. » mehr

06.02.2016, PP Unterfranken

 
Einbruch in Einfamilienhaus – Münzen erbeutet

ELSENFELD, LKR. MILTENBERG. Bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus zwischen Donnerstag und Freitag hat ein Unbekannter wohl insbesondere Münzen gestohlen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise. » mehr

06.02.2016, PP Unterfranken

 
Einbruch in Wohnhaus – Balkontüre angegangen

OCHSENFURT, LKR. WÜRZBURG. Zwischen Donnerstagmittag und Freitagmorgen ist ein Unbekannter in ein Wohnhaus in der Berliner Straße eingestiegen. Mit Schmuck im Wert von mehreren hundert Euro türmte der Täter. Die Polizei bittet um Hinweise von Zeugen. » mehr

06.02.2016, PP Unterfranken

 
Dachstuhl eines Wohnhauses in Brand geraten

RIENECK, LKR. MAIN-SPESSART. Am Freitagabend ist aus bislang unbekannter Ursache ein Brand im Dachstuhl eines Einfamilienhauses in der Straße Rabental ausgebrochen.

» mehr

06.02.2016, PP Unterfranken

 
Versuchtes Tötungsdelikt in Gemeinschaftsunterkunft

BAD AIBLING, LKR. ROSENHEIM. Lebensbedrohlich verletzt wurde am späten Freitagabend, 5. Februar 2016, ein 31-jähriger Mann bei einem Streit in einer Gemeinschaftsunterkunft in Bad Aibling. Der mutmaßliche Täter, ebenfalls 31 Jahre alt, konnte wenig später festgenommen werden. Er wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft im Laufe des heutigen Tages dem Ermittlungsrichter zur Prüfung der Haftfrage vorgeführt. Es wurde Haftbefehl erlassen, der 31-Jährige kam in Untersuchungshaft. » mehr

06.02.2016, PP Oberbayern Süd

 
Unfallserie mit 10 bet. Fzgn. verursacht kilometerlangen Stau auf der BAB 92

WÖRTH/ISAR - LKR LANDSHUT - BAB A 92

Am Freitag gegen 13.15 Uhr ereignete sich im Gemeindebereich Wörth/ Isar eine Unfallserie mit insgesamt 10 beteiligten Fahrzeugen mit einer schwer- und sechs leichtverletzten Personen. Das gesamte Unfallgeschehen hatte im dichten Berufs- und Pendlerverkehr einen 15 kilometerlangen Stau in Fahrtrichtung Deggendorf zur Folge.
» mehr

06.02.2016, PP Niederbayern

 
Oberfränkische Polizei stellt Autodiebe auf frischer Tat - Haftbefehle ergangen

RATTELSDORF/WÜRGAU, LKR. BAMBERG. Nach der Festnahme von zwei 25 und 36 Jahre alten ungarischen Autodieben, die am Freitagmorgen bei einem Einbruch in ein Wohnhaus in Ebing zwei Luxuskarossen entwendet hatten, erging gegen die beiden Männer Untersuchungshaftbefehl. » mehr

05.02.2016, PP Oberfranken

 
Falschgeldermittler erfolgreich - Durchsuchungen in Unterfranken

Aschaffenburg - Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg und des Bayerischen Landeskriminalamtes. » mehr

05.02.2016, Landeskriminalamt

 
Nach mehrfachem Überweisungsbetrug – Kripo Würzburg kommt bundesweit agierenden 39-Jährigen auf die Spur

Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Würzburg vom 05.02.2016

BEREICH MAINFRANKEN UND GELSENKIRCHEN / NORDRHEIN-WESTFALEN. Umfangreiche Ermittlungen der Kriminalpolizei Würzburg zu gefälschten Überweisungsträgern in der Region Mainfranken haben zur Identifizierung eines 39-Jährigen geführt, der seinen Wohnsitz in Nordrhein-Westfalen hat. Der Mann steht im dringenden Verdacht, mit illegal beschafften Daten eine Vielzahl von Betrugsstraftaten im gesamten Bundesgebiet begangen zu haben. » mehr

05.02.2016, PP Unterfranken

 
Pkw gegen Schneeräumfahrzeug – 21-Jähriger schwer verletzt

KIRCHDORF IM WALD, LKR. REGEN. 21-Jähriger prallt auf der B 85 gegen das Heck eines Schneeräumfahrzeuges. Pkw-Fahrer schwer verletzt. Mehrere tausend Euro Sachschaden. » mehr

05.02.2016, PP Niederbayern

 
Größere Menge verschiedener Betäubungsmittel und griffbereite Gaspistole durch Zivilfahnder aufgefunden

KUMHAUSEN; LKR LANDSHUT: Beamte der Zivilen Einsatzgruppe Landshut konnten neben rund 150 gr. Marihuana, verschiedene andere Betäubungsmittel, eine Cannabis-Aufzuchtanlage, Bargeld und eine griffbereite und geladene Gaspistole sicherstellen. Ein 31-jähriger Mann wurde festgenommen. Die Kripo Landshut ermittelt.

» mehr

05.02.2016, PP Niederbayern

 
Durchsuchungen und Festnahmen wegen illegalem Handel mit Waffen und Kriegswaffen

ROSENHEIM: Fünf Personen vorläufig festgenommen. » mehr

05.02.2016, Landeskriminalamt

 
Dachstuhlbrand – drei Hausbewohner leicht verletzt

WÜRZBURG. Am Freitagmorgen ist der Dachstuhl eines Gebäudes im Stadtteil Lengfeld in Brand geraten. Die drei Bewohner konnten sich selbst rechtzeitig in Sicherheit bringen und wurden leicht verletzt. Zur Brandursache und der Schadenshöhe ermittelt die Kripo Würzburg. » mehr

05.02.2016, PP Unterfranken

 
© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern