Polizei Bayern » PP Mittelfranken » Kriminalität » Statistik

Statistik

Mit der Veröffentlichung von Zahlen und Fakten möchten wir Ihnen Einblick in die Sicherheitslage geben.

Sicherheitsbericht der Stadt Nürnberg 2015

In Nürnberg musste im Jahr 2015 ein Anstieg der Gesamtkriminalität um 2,3 % verzeichnet werden, was einen Anstieg der Straftaten um 1.018 auf insgesamt 45.946 Delikte bedeutet. » mehr

01.04.2016, PP Mittelfranken

 
Die Kriminalstatistik 2015 für den Bereich des Polizeipräsidiums Mittelfranken

Polizeipräsident Johann Rast zieht bei der Vorstellung der Polizeilichen Kriminalstatistik 2015 insgesamt eine positive Bilanz.

Trotz der Zuwächse in einzelnen Deliktsbereichen gab es gerade in den Bereichen, die die Sicherheit jedes Einzelnen betreffen, rückläufige Zahlen. Somit ist der Regierungsbezirk Mittelfranken nach wie vor eine Region, in der sich die Bewohner sicher fühlen können und in der es sich lohnt zu leben. » mehr

24.03.2016, PP Mittelfranken

 
Die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS)

Die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) ist eine Zusammenstellung aller der Polizei bekanntgewordenen strafrechtlichen Sachverhalte unter Beschränkung auf ihre erfassbaren wesentlichen Inhalte. Sie soll im Interesse einer wirksamen Kriminalitätsbekämpfung zu einem überschaubaren und möglichst verzerrungsfreien Bild der angezeigten Kriminalität führen. Bei der Polizeilichen Kriminalstatistik handelt es sich um eine koordinierte Länderstatistik mit bundesweit einheitlichen "Richtlinien für die Führung der Polizeilichen Kriminalstatistik" und der Möglichkeit für die einzelnen Bundesländer, Zusatzdaten zu erheben und auszuwerten. » mehr

16.11.2016, Landeskriminalamt

  Logo der Polizeilichen Kriminalstatistik, Buchstabe i mit dem Schriftzug PKS INFO

© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern