Polizei Bayern » PP Mittelfranken » Fahndung » Sachen » Sichergestellte Gegenstände

29.01.2016, PP Mittelfranken


Rucksack mit möglichen Diebesgut aufgefunden

Am 27.12.2015 wurde durch einen Bürger der PI Bad Windsheim der Fund eines Rucksackes samt Inhalt mitgeteilt.

Im Rucksack wurden Schmuck, Uhren und weitere Gegenstände aufgefunden.




Ende November bis Ende Dezember 2015 Raum Süddeutschland

Aufgefundenes Diebesgut
(.pdf / 2,28 MB)

Ziwschenzeitlich wurden bereits Gegenstände aus dem Rucksack folgenden Tatorten zugeorndet:

- 90556 Cadolzburg, Gartenstr.7, Tatzeit: 20.11.2015
- 72074 Tübingen-Lustnau, Getrud Bäumerst. 37, Tatzeit: 10.12.2015
- 71229 Leonberg, Liststr. 3, Tatzeit: 11.-13.12.2015

Die Tatorte liegen wahrscheinlich im gesamten süddeutschen Raum und die Tatzeit könnte zwischen Ende November und Ende Dezember 2015 liegen.

Die aufgefundenen Gegenstände können in dem angehängten Dokument betrachtet werden.




Weitere Artikel






Kriminalpolizeiinspektion Fürth
Kapellenstraße 10
90762 Fürth

Telefon: 0911/75905-0
Fax: 0911/75905-330
Die Polizei ist auf die Unterstützung der Bevölkerung angewiesen. Bitte verwenden Sie unser Hinweisformular.

Hinweisformular  |  Tip-off form

Für eilige Informationen wählen Sie bitte Notruf 110 oder wenden sich direkt an die sachbearbeitende oder jede andere Polizeidienststelle.




© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern