Polizei Bayern » PP Mittelfranken » Fahndung » Personen » Unbekannte Straftäter

21.08.2017, PP Oberbayern Nord


Verdacht des sexuellen Missbrauchs eines Kindes in S-Bahn

Zum Vergrößern bitte klicken

Täterfoto aus der S-Bahn

Mammendorf, Maisach, Lkrs. Fürstenfeldbruck, 17.02.2017

Ein bislang unbekannter Mann führte am Dienstag, 22.11.2016, zwischen 16.04 Uhr und 16.09 Uhr, in der S-Bahn von Mammendorf nach Maisach sexuelle Handlungen an sich durch, dabei saß ihm ein 13-jähriger Junge gegenüber. Der Unbekannte stieg anschließend am Bahnhof Maisach aus.

Vom Täter liegen Videoaufnahmen aus der S-Bahn vor, mit deren Hilfe nun öffentlich nach dem Mann gefahndet wird.



22.11.2016

185 cm 25





Er war mit einer schwarzen Hose und einer grün-grauen Kapuzenjacke bekleidet



Linksammlung




Kriminalpolizeiinspektion Fürstenfeldbruck
Ganghoferstraße 42
82256 Fürstenfeldbruck

Telefon: 08141/612-0
Fax: 08141/612-309
Die Polizei ist auf die Unterstützung der Bevölkerung angewiesen. Bitte verwenden Sie unser Hinweisformular.

Hinweisformular  |  Tip-off form

Für eilige Informationen wählen Sie bitte Notruf 110 oder wenden sich direkt an die sachbearbeitende oder jede andere Polizeidienststelle.




 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Bewirb Dich jetzt

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

IT bei der Bayerischen Polizei

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen