Polizei Bayern » Landeskriminalamt » Wir über uns » Aufgaben » Dienststellen mit speziellen Aufgaben

01.10.2015, Bereitschaftspolizei


Polizeiorchester Bayern

Polizeiorchester Bayern


OrchesterKonzerteFür VeranstalterPresse
Portrait » Konzerttermine » Allgemeine Infos » Pressetexte »
Dirigenten » Referenzen » Infomaterial » Pressefotos »
Ansprechpartner  » Impressionen » Kontakt » Pressestimmen »
Stellenangebote »
CD und DVD »

Weitere Artikel


Das Orchester für den guten Zweck - Rückblick und Ausblick

MUENCHEN. 2015 war für das Polizeiorchester Bayern ein intensives Jahr. Rund 130 Mal musizierte das professionelle sinfonische Blasorchester der Bayerischen Polizei in verschiedenen Besetzungen und war dabei in ganz Bayern, über die Landesgrenzen hinaus bis zum Weltsaxophonkongress in Straßburg zu hören.

 
©Innsbrucker Promenadenkonzerte



Polizeiorchester Bayern dreht Videotrailer in Basilika

OTTOBEUREN. Der 22. September 2015 war für das Polizeiorchester Bayern ein ganz besonderer Tag. Mit Beginn der neuen Konzertsaison 2015/16, die sich wieder durch zahlreiche Benefizkonzerte in ganz Bayern auszeichnet, wurde die Basilika Ottobeuren einen kompletten Tag für Dreharbeiten für das Orchester gesperrt.

 




Polizeiorchester Bayern unterstützt zeitgenössische Musik

Am 15. Juni 2015 spielte das Polizeiorchester Bayern ein einzigartiges Konzert im Rahmen des diesjährigen aDevantgarde-Festivals im Carl-Orff-Saal im Gasteig München. Unter dem Motto „Humus“ veranstalteten die beiden künstlerischen Leiter Johannes X. Schachtner und Alexander Strauch bereits das 13. aDevantgarde-Festival vom 9. bis zum 15. Juni 2015 mit insgesamt acht Konzerten an fünf verschiedenen Veranstaltungsörtlichkeiten in München.

 
Polizeiorchester Bayern





© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern