Polizei Bayern » Landeskriminalamt » Schützen und Vorbeugen » Beratung

20.01.2016, Landeskriminalamt


Rechtsextremismus

drei kahlköpfige Männer von hinten aufgenommen

Rechtsextremismus ist eine Sammelbezeichnung für politische Handlungsweisen und Ideologien, die den demokratischen Verfassungsstaat offen oder verdeckt ablehnen und durch eine auf das eigene Volk, eine Nation oder Rasse bezogene Volksgemeinschaft ersetzen wollen.


Dieses Ziel ist stets mit einer ideologischen Abwertung und aktiven Ausgrenzung bestimmter Menschengruppen aus diesem Bereich verbunden.


Anbei weiterführende Links mit Tipps und Verhaltenshinweisen zum Thema "Rechtsextremismus" und seine neuen Erscheinungsformen:


Die Bayerische Staatsregierung bekämpft jede Form des politischen Extremismus. Wer sich gegen unsere freiheitlich-demokratische Grundordnung wendet, muss klare Grenzen aufgezeigt bekommen.

Unsere Botschaft lautet: Nein zum Rechtsextremismus!




Linksammlung


© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern