Polizei Bayern » Landeskriminalamt » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


Durchsuchungs- und Festnahmeaktion im Bereich des Regierungsbezirks Schwaben - Ermittlungen wegen des Verdachts der illegalen Einfuhr und des Handels mit Rauschgift in nicht geringer Menge

Seit Juni 2016 führt das Bayerische Landeskriminalamt im Auftrag der Staatsanwaltschaft Augsburg umfangreiche Ermittlungen gegen eine Tätergruppierung wegen des Verdachts der illegalen Einfuhr und des illegalen Handels mit Betäubungsmittel in nicht geringer Menge
im Bereich des Regierungsbezirks Schwaben. » mehr

21.03.2017, Landeskriminalamt

 
Ermittlungen zum Münchner Amoklauf abgeschlossen

MÜNCHEN - Staatsanwaltschaft München I und Landeskriminalamt stellen Abschlussbericht vor. » mehr

17.03.2017, Landeskriminalamt

 
Bundesweite Durchsuchungsaktion zur Bekämpfung der Internetkriminalität

Ermittlungen gegen Mitglieder des Underground-Economy Forums „crimenetwork.biz“ » mehr

08.03.2017, Landeskriminalamt

 
Schwerpunktaktion gegen illegalen Handel mit Kulturgütern

Fünf Festnahmen durch Kunstfahnder in München. » mehr

06.03.2017, Landeskriminalamt

 
Spendenübergabe an Familie Dahm

München: Spendenerlös in Höhe von 169.500 € überreicht » mehr

22.02.2017, Landeskriminalamt

 
Tote Person aus Main geborgen

TRIEFENSTEIN, LKR. MAIN-SPESSART. Am Mittwochnachmittag war im Main ein männlicher Leichnam entdeckt und wenig später im Beisein der Würzburger Kriminalpolizei von der Feuerwehr geborgen worden. Bei dem Toten handelt es sich dem aktuellen Ermittlungsstand nach um den vermissten 22-Jährigen, nach dem die Polizei seit Fasching gesucht hatte. » mehr

22.03.2017, PP Unterfranken

 
91-Jährige tot in verrauchter Wohnung aufgefunden

GAIMERSHEIM, LKRS EICHSTÄTT.
Heute Vormittag verständigten Angehörige eines Pflegedienstes die Polizei, da Sie keinen Kontakt mit einer 91-jährigen pflegebedürftigen Frau herstellen konnten und keinen Zugang zum Haus fanden. » mehr

22.03.2017, PP Oberbayern Nord

 
Diebe entkommen mit zwei großen Traktoren

GEFREES, LKR. BAYREUTH. Zwei große, hellgrüne Traktoren im Wert von rund 80.000 Euro erbeuteten bislang Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch von einem Firmengelände in Gefrees. Am Mittwochnachmittag bemerkten Angestellte das Fehlen der Fahrzeuge und verständigten die Polizei. Die Bayreuther Kripo hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise. » mehr

22.03.2017, PP Oberfranken

 
Einladung Medienvertreter - 'Gemeinsames Zentrum Passau' - Vertragsunterzeichnung

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann, Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière und der österreichische Bundesinnenminister Wolfgang Sobotka besuchen 'Gemeinsames Zentrum Passau': Unterzeichnung einer Vereinbarung über weitere Zusammenarbeit - Einladung an die Presse. » mehr

22.03.2017, PP Niederbayern

 
20-Jähriger nach Raubüberfall auf junge Frau in Haft

BAMBERG. Nach einem Raubüberfall auf eine junge Frau am frühen Sonntagmorgen sowie einem versuchten Einbruch in eine Tankstelle in der Nacht zum Dienstag in Bamberg, muss sich nun ein 20 Jahre alter Mann strafrechtlich verantworten. Nachdem der Tatverdächtige durch Beamte der Polizei Bamberg am Dienstagmorgen festgenommen werden konnte, beantragte die Staatsanwaltschaft Bamberg, nach umfassenden Ermittlungen der Kriminalpolizei, Haftbefehl. Inzwischen befindet sich der Mann in Untersuchungshaft. » mehr

22.03.2017, PP Oberfranken

 
Herausragender Erfolg bei den Europäischen Polizeimeisterschaften für Kripo-Beamtin Silvia Birnböck

STRAUBING, NIEDERBAYERN. Die Kriminalbeamtin Silvia Birnböck errang Anfang März bei den Europäischen Polizeimeisterschaften (EPM) im Skilaufen in Windischgarsten/Österreich zwei Gold- und eine Silbermedaille im Polizeibiathlon. » mehr

22.03.2017, PP Niederbayern

 

Rauschgift in unversperrtem Kellerabteil aufgefunden

LANDSHUT, LKR. LANDSHUT. Am Dienstag (21.03.17) wurde der Polizeiinspektion Landshut der Fund von verschiedenen Betäubungsmitteln in einem unversperrten Kellerabteil mitgeteilt. Die Kriminalpolizei Landshut hat die weiteren Ermittlungen übernommen. » mehr

22.03.2017, PP Niederbayern

 
Lebensrettung - 17-Jähriger Schüler handelte vorbildlich - Polizei sucht weiteren Helfer

LANDSHUT. Am Dienstag, gg. 09.45 Uhr, wurde die Polizei in die Seligenthaler Straße gerufen. Ein 77-Jähriger aus Landshut erlitt dort einen Herzinfarkt und brach auf der Straße zusammen. Aufgrund des beherzten Eingreifens zweier Passanten in Form von intensiven Reanimationsmaßnahmen konnte der Mann bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes wiederbelebt werden. » mehr

22.03.2017, PP Niederbayern

 
43-jähriger Reichsbürger festgenommen

BURGKUNSTADT, LKR. LICHTENFELS. Mehrere Beamte der Lichtenfelser Polizei vollzogen gestern Haftbefehle gegen einen 43-Jährigen. Hierbei leistete er Widerstand und wurde leicht verletzt. Bei dem Mann handelt es sich um einen Reichsbürger. Er sitzt seit Dienstag in einer Justizvollzugsanstalt. » mehr

22.03.2017, PP Oberfranken

 
Dealerpärchen mit einem Kilogramm Amphetamin festgenommen

ERDING/LANDSHUT. Auf frischer Tat konnten Rauschgiftfahnder der Kripo Erding in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Landeskriminalamt am Abend des vergangenen Montag (20.03.2017) ein 28 und 37-jähriges Pärchen aus Landshut mit insgesamt knapp einem Kilogramm Amphetamin sowie einer kleinere Mengen MDMA (5,5 g) festnehmen.
» mehr

22.03.2017, PP Oberbayern Nord

 

Würzburger Polizei stellt 200 Gramm Marihuana sicher – Kripo ermittelt gegen 40-Jährigen

Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatswanwaltschaft Würzburg vom 21.03.2017

WÜRZBURG / INNENSTADT. Beamte der Würzburger Polizei haben am Montagnachmittag bei einem Mann Betäubungsmittel sichergestellt. Auch in der Wohnung des Beschuldigten fanden die Ermittler Drogen. Die Kripo Würzburg führt nun in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Würzburg nun Ermittlungen gegen den 40-Jährigen, der am Dienstag dem Ermittlungsrichter vorgeführt wurde. » mehr

22.03.2017, PP Unterfranken

  Beispielbild Marihuana

Versuchtes Tötungsdelikt

NÜRNBERG. (489) Die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth hat in enger Zusammenarbeit mit der Kriminalpolizei Nürnberg gegen einen 31-jährigen Mann Haftantrag wegen eines versuchten Tötungsdelikts gestellt. Der Mann steht im dringenden Verdacht, dass er seine Mutter am späten Dienstagabend (21.03.2017) lebensgefährlich verletzt hat. » mehr

22.03.2017, PP Mittelfranken

 
Radfahrer übersieht Pkw - tödlich verletzt

GANGKOFEN / LKR.ROTTAL-INN. Radfahrer bei schwerem Verkehrsunfall tödlich verletzt » mehr

21.03.2017, PP Niederbayern

 
Erneute Durchsuchungsaktion der EG Wappen - 45 Beschuldigte im Visier von Staatsanwaltschaft und Polizei

ERDING, INGOLSTADT.
Die Staatsanwaltschaft München II eröffnete im Herbst vergangenen Jahres ein Ermittlungsverfahren wegen banden- und gewerbsmäßig begangener Urkundenfälschung und Amtsanmaßung. Mit den konkreten Ermittlungen wurde die Kriminalpolizeiinspektion Erding beauftragt, die zur Abarbeitung die „EG Wappen“ einrichtete. Unter deren Führung und Koordination wurden am 07. Februar 2016 Wohn- und Geschäftsräume von 16 Tatverdächtigen in Bayern, Baden Württemberg und Rheinland Pfalz durchsucht. Im Rahmen dieser Durchsuchungsaktion konnte eine Vielzahl von Beweismitteln sichergestellt und weitere Beschuldigte ermittelt werden. » mehr

21.03.2017, PP Oberbayern Nord

 
Gas-Alarm an der Conrad-Graf-Preysing Realschule

PLATTLING, LKR. DEGGENDORF. Heute Vormittag, 21.03.17, um 10.55 Uhr, meldete die Realschule einen Gasgeruch im Physikraum an die ILS Straubing. Der Physiklehrer hatte nach ca. einer halben Stunde Unterricht Gasgeruch im Bereich der Tafel bemerkt. » mehr

21.03.2017, PP Niederbayern

 
Drogenkuriere hatten über 1 Kilo Marihuana an Bord

A9 / BAYREUTH. Mit der Festnahme eines 29-jährigen Mannes aus Berlin und seiner 21 Jahre alten Begleiterin aus Baden-Württemberg beendeten Hofer Schleierfahnder am frühen Montagmorgen den Schmuggel von über einem Kilogramm Marihuana. Während der 29 Jahre alte Hauptverdächtige auf Veranlassung der Staatsanwaltschaft Bayreuth seit Dienstag in Untersuchungshaft sitzt, muss sich die 21-jährige Fahrerin des Autos auch wegen ihrer Fahrt unter Drogeneinfluss verantworten. » mehr

21.03.2017, PP Oberfranken

 
Rauschgiftfund nach Verkehrskontrolle führt in Haftanstalt

WÖRTH/ISAR, LKR. LANDSHUT. Am Mittwoch (15.03.17) wurde bei einer Verkehrskontrolle durch Beamte der Polizeiinspektion Landshut eine größere Menge Rauschgift aufgefunden. Die Kriminalpolizei Landshut hat in Absprache mit der Staatsanwaltschaft Landshut die weiteren Ermittlungen übernommen. » mehr

21.03.2017, PP Niederbayern

 
Tri-Mediales Projekt des Polizeiorchesters Bayern


FÜRTH. Das Stadttheater Fürth wird am Samstag, den 8. April 2017 zum Schauplatz des Tri-Medialen Projekts MYSTIKA des zeitgenössischen Komponisten Hubert Hoche, bei dem neben Tanz und Bildproduktion das Polizeiorchester Bayern die musikalische Hauptrolle spielt. Die Kombination dieser drei künstlerischen Elemente Tanz, Bild und Musik ist einzigartig und in dieser Weise noch nie da gewesen. » mehr

21.03.2017, Bereitschaftspolizei

  Polizeiorchester Bayern

 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Polizeiorchester Bayern
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Bewirb Dich jetzt

Bewirb Dich jetzt

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Polizeiorchester Bayern

Bewirb Dich jetzt

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen