Polizei Bayern » Landeskriminalamt » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


Bayerns oberster Staatsschützer geht in den Ruhestand -

Amtswechsel in der Abteilung IV – Polizeilicher Staatsschutz/ Terrorismusbekämpfung des Bayerischen Landeskriminalamtes » mehr

31.05.2016, Landeskriminalamt

 
Das Darknet im Fokus der Ermittler - Fahnder des Bayerischen Landeskriminalamtes decken Organisationsstruktur von Rauschgifthändlern im Darknet auf - Gericht verhängt empfindsam hohe Haftstrafen

Bereits im April 2015 klickten bei dem 32-jährigen arbeitslosen deutschen Staatsangehörigen als Haupttäter und seinem 35-jährigen arbeitslosen deutschen Mittäter die Handschellen, da sie im dringendem Verdacht standen, Betäubungsmittel verschiedenster Art im großen Stil über zugangsgeschützte Handelsplattformen im Internet (sog. Darknet) zu vertreiben.

» mehr

31.05.2016, Landeskriminalamt

 
Einladung zum Pressegespräch - Bayerns oberster Staatsschützer geht in den Ruhestand

München: Nach 44 Dienstjahren geht Bayerns oberster Staatsschützer und Terrorismusbekämpfer, Herr Leitender Kriminaldirektor Ludwig Schierghofer, mit Ablauf des Monats Mai in den Ruhestand. » mehr

30.05.2016, Landeskriminalamt

 
Gemeinsame Presseerklärung des Landeskriminalamtes Baden-Württemberg und des Bayerischen Landeskriminalamtes

Sicherheitstechnik und aufmerksame Nachbarschaft verhindern über 5.300 Einbrüche in Baden-Württemberg und Bayern. Erfolgreiche Bilanz beider Bundesländer im Bereich der Kriminalpolizeilichen Präventionsarbeit - Auswertung zeigt: Einbrecher scheitern vor allem an Sicherheitstechnik. » mehr

30.05.2016, Landeskriminalamt

 
50-jähriger Münchner mit 1,5 Kilogramm Kokain nahe der französischen Grenze festgenommen

MÜNCHEN: 1,5 Kg Kokain sichergestellt. » mehr

13.05.2016, Landeskriminalamt

 
Autofahrer verstirbt nach Unfall im Krankenhaus

B289 / BURGKUNSTADT, LKR. LICHTENFELS. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es Dienstagmittag auf der B289. Ein Mann kam mit seinem Wagen ohne erkennbaren Grund von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Ampelanlage. » mehr

31.05.2016, PP Oberfranken

 
Technischer Defekt setzte Baustoffhandel in Brand

MITWITZ, LKR. KRONACH. Ein technischer Defekt dürfte nach ersten Erkenntnissen der kriminalpolizeilichen Brandermittler als Ursache für den Brand am späten Montagabend in einem Baustoffhandel in Steinach in Frage kommen. Nach Schätzungen der Experten beläuft sich der entstandene Sachschaden auf rund 500.000 Euro. » mehr

31.05.2016, PP Oberfranken

 
Blaulichterwochenende auf der Landesgartenschau – Innenminister Joachim Herrmann zu Gast

BAYREUTH. Zahlreiche Blaulichtorganisationen präsentieren sich am ersten Juni-Wochenende auf der Landesgartenschau in Bayreuth. Hilfs- und Rettungsdienste, die Feuerwehr Bayreuth, der Zoll, die Bundespolizei sowie die Oberfränkische Polizei werden den Besuchern ein außergewöhnliches und umfangreiches Programm bieten. Der Bayerische Innenminister, Joachim Herrmann wird am Samstag, 4. Juni, 10 Uhr, die Sonderveranstaltung offiziell auf der "Jungen Landesgartenschau" eröffnen. » mehr

31.05.2016, PP Oberfranken

  LGS

Kleinkind aus versperrten Pkw gerettet – technischer Defekt?

Am Montagnachmittag rief eine 22-jährige Mutter den Notruf an, da sich ihr einjähriges Kind in den Pkw eingesperrt hatte. Die Frau war in der Landshuter Straße damit beschäftigt ihren Einkauf einzuladen, als sich der Pkw versperrte und sie nun nicht mehr ins Fahrzeug konnte. » mehr

31.05.2016, PP Niederbayern

 
Brand in brachliegendem Fabrikgebäude - Kripo bittet um Zeugenhinweise

DACHAU.
Gestern Abend (29.05.16) kam es in einem leerstehenden Fabrikationsgebäude in der Ostenstraße zu einem Brand. Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck geht von vorsätzlicher Brandlegung aus. Es entstand Schaden von ca. 10.000 Euro, Personen wurden nicht verletzt. » mehr

30.05.2016, PP Oberbayern Nord

 
Einbrecher nach Verfolgung gestellt

SÜDLICHES OBERBAYERN / SALZBURGER LAND. Nach einem Einbruch in Salzburg flüchtete am Montagmittag, 30. Mai, ein Mann mit einem entwendeten Pkw nach Bayern. Nach einer Verfolgung von Freilassing bis Tittmoning gelang den Beamten des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd schließlich dort die Festnahme. Mehrere Fahrzeuge beschädigte der Mann auf seiner Flucht. » mehr

30.05.2016, PP Oberbayern Süd

 
Schwerpunktkontrolle Bekämpfung der grenzüberschreitenden Kriminalität – mehrere Verstöße festgestellt

KIRCHDORF AM INN, LKR. ROTTAL-INN. Am Montag, 30.05.2016, wurden auf der Bundesstraße B 12 stationäre Kontrollen von Kräften der Schleierfahnder und der Bereitschaftspolizei durchgeführt. Zusätzlich wurden mobile Kontrollen auf der Bundesautobahn A 3 angesetzt. Insgesamt wurden fünf Straftaten und drei Ordnungswidrigkeiten festgestellt. » mehr

30.05.2016, PP Niederbayern

 
In den Gegenverkehr geraten

REDWITZ A. D. RODACH, LKR. LICHTENFELS. Ein schwerverletzter Motorradfahrer und rund 12.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntagnachmittag auf der Baustellenumfahrung beim Umspannwerk ereignete. » mehr

30.05.2016, PP Oberfranken

 
Tödlicher Verkehrsunfall - Fahranfänger prallt gegen Baum

SCHONUNGEN, OT REICHMANNSHAUSEN, LKR. SCHWEINFURT. In der Nacht von Sonntag auf Montag hat sich auf der Kreisstraße 5 ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet. Der Pkw-Fahrer erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Die Ermittlungen zum Unfallhergang führt die Polizeiinspektion Schweinfurt, in enger Absprache mit der Staatsanwaltschaft Schweinfurt. » mehr

30.05.2016, PP Unterfranken

 
Unwetter in Unterfranken – zahlreiche Notrufe – Feuerwehr, Polizei und Hilfsdienste im Einsatz

UNTERFRANKEN. Das Unwetter in der Nacht zum Montag hat die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst, Hilfsdiensten und der Polizei intensiv beschäftigt. In der Einsatzzentrale der Polizei gingen am Abend rund 85 Notrufe aufgrund von Bränden, umgefallenen Bäumen, beschädigten Pkw, vollgelaufenen Kellern und überschwemmter Straßen ein. Dem Sachstand nach wurde niemand verletzt. » mehr

30.05.2016, PP Unterfranken

 
Unwetter im Regierungsbezirk Niederbayern

NIEDERBAYERN: Der Deutsche Wetterdienst teilte für 29.05.2016 Unwetterwarnungen für nahezu den gesamten Bereich des Polizeipräsidiums Niederbayern mit.

» mehr

30.05.2016, PP Niederbayern

 
© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern