Polizei Bayern » Fahndung » Sachen » Sichergestellte Gegenstände

02.12.2013, Polizei Bayern


Sicherstellung von 26 Ikonen, 2 Jadfingern, 4 original Siegel und silbernem Ei

Im Jahre 2005 wurden im Bereich Pfronten mehrere Kunstgegenstände, welche sich in einem Pkw versteckt befanden, sichergestellt.

Darunter befanden sich 26 Ikonen, 2 Jadfinger zum Lesen, 4 original Siegel und ein silbernes Ei mit abnehmbaren Deckel und Ständer.

Die Eigentümer konnten noch nicht ermittelt werden.



bis 2005




Landeskriminalamt BLKA SG 622
Maillingerstraße 15
80636 München

Telefon: 089/1212-0
Fax: 089/1212-2356
Die Polizei ist auf die Unterstützung der Bevölkerung angewiesen. Bitte verwenden Sie unser Hinweisformular.

Hinweisformular  |  Tip-off form

Für eilige Informationen wählen Sie bitte Notruf 110 oder wenden sich direkt an die sachbearbeitende oder jede andere Polizeidienststelle.




© Bayerische Polizei Nach oben Diese Seite ausdrucken Diese Seite den Favoriten hinzufügen

Pressemeldungen


Fahndungen


Veranstaltungen




Regionale Polizeiverbände

Überregionale Verbände

Polizei Bayern - Der Garant für Ihre Sicherheit.
Zur Startseite Zum Bayerischen Staatsministerium des Innern