Polizei Bayern » Fahndung » Sachen » Gestohlene/abhanden gekommene Gegenstände

12.04.2017, Landeskriminalamt


Diebstahl von sakralen Gegenständen

aus Kirchen in Österreich und Oberbayern



19.03. bis 26.04.2009 Österreich und Oberbayern > 10 000 €

Zum Vergrößern bitte klicken
zwei Leuchterengel
1. Diebstahl von zwei Leuchterengel in Kufstein am 19.-22.03.2009, PI Kufstein

Beschreibung: Zwei Leuchterengel
Größe: ca. 55cm
Material: Holz gefasst
Tatzeitpunkt: März 2009
Tatort: Tirol
Fall: 2259723


Zum Vergrößern bitte klicken
Pieta
2. Diebstahl einer Pieta in 83098 Brannenburg, Kirchenstraße 24, Christkönig-Kirche Degerndorf

Beschreibung: Mutter Gottes sitzend, in den Armen liegend und schlafend Christus, H: ca. 65, B: ca. 45


Tatzeit: 22. – 23.03.2009
Sb: PI Brannenburg, BY1405-001250-09/6,
BLKA, SG 622 OZ 002/09


Zum Vergrößern bitte klicken
Diebstahl von zwei Engelsköpfen und einer Heiligenfigur
3.1 Diebstahl von zwei Engelsköpfen und einer Heiligenfigur in 83075 Bad Feilnbach, Sulzbergstraße/Kirche, Tatzeit: 20.03.2009 - 03.04.2009,

Beschreibung: Holz vergoldet mit Inkarnatfassung 1783-1785,
H: 23 cm, B: 10 cm
Hersteller Josef Götsch

Sb: PI Brannenburg, BY1405-001457-09/3, Schaden. Ca. 4000.-Euro, BLKA, SG 622 OZ 003/09


Zum Vergrößern bitte klicken
Diebstahl von zwei Engelsköpfen und einer Heiligenfigur
3.2 Diebstahl von zwei Engelsköpfen und einer Heiligenfigur in 83075 Bad Feilnbach

Beschreibung: Engelskopf, Holz, vergoldet, mit Inkarnatfassung, 1783-1785,
1 x Original
1x Nachbildung
H:21cm, B:13cm


Zum Vergrößern bitte klicken
Johannes der Evangelist
5.1 Diebstahl von zwei Heiligenfiguren in 83334 Inzell, Rathausplatz 1, Kirche am 14.04. – 26.04.2009
Die beiden Figuren stammen von einer Kreuzigungsgruppe. Das Kreuz wurde an den Altar zurückgestellt.

Beschreibung: Johannes der Evangelist vergoldet, 25 cm hoch

Aufnahme: PI Ruhpolding, Az: BY1519-001089-09/5, BLKA, SG 622 OZ 004/09, Schaden 4000.-



Zum Vergrößern bitte klicken
Hl. Mutter Gottes
5.2 Diebstahl von zwei Heiligenfiguren in 83334 Inzell

Beschreibung: Hl. Mutter Gottes, Holzfigur, 25 cm hoch, vergoldet


Zum Vergrößern bitte klicken
Diebstahl von zwei Heiligenfiguren
6.1 Diebstahl von zwei Heiligenfiguren in 83075 Bad Feilnbach, Lippertskirchen 5, in der Zeit vom 05.04.09 bis 24.04.09

Die Figuren stammen aus den Prozessionstangen und waren nach Zeugenangaben nach dem 1. Kirchendiebstahl in Bad Feilnbach noch vorhanden. Sockel mit Beschriftung verblieb am TO.

Beschreibung: S. Marin, Holz, Höhe ca. 30 – 35 cm, Sockel beschriftet
„S. Marin“

Aufnahme KPI Rosenheim, Az: BY1480-002712-09/9
BLKA, SG 622 OZ 005/09, Schaden ca. 3000.-Euro


Zum Vergrößern bitte klicken
Diebstahl von zwei Heiligenfiguren
6.2 Diebstahl von zwei Heiligenfiguren

Beschreibung: S. Annion, Holz, Höhe ca. 30 –35 cm, Sockel beschriftet „S. Annion“








Landeskriminalamt BLKA - SG 622
Maillingerstraße 15
80636 München

Telefon: 089/1212-0
Fax: 089/1212-2356
Die Polizei ist auf die Unterstützung der Bevölkerung angewiesen. Bitte verwenden Sie unser Hinweisformular.

Hinweisformular  |  Tip-off form

Für eilige Informationen wählen Sie bitte Notruf 110 oder wenden sich direkt an die sachbearbeitende oder jede andere Polizeidienststelle.




 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Bewirb Dich jetzt

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

IT bei der Bayerischen Polizei

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen