Polizei Bayern » Bereitschaftspolizei » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

28.09.2017, Bereitschaftspolizei


Skibergsteigen und Sportklettern beim Spitzensport

München. Mit der Unterzeichnung der Fördervereinbarung zwischen dem Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr und dem Deutschen Alpenverein (DAV) halten nun auch die beiden Olympischen Sportarten Skibergsteigen für den Bereich Wintersport und Sportklettern für den Bereich Sommersport Einzug in das Spitzensportprogramm der Bayerischen Polizei.


Zum Vergrößern bitte klicken
v. l. Polizeipräsident Sommer, Hauptgeschäftsführer DAV Dr. Tabor, Geschäftsbereichsleiter Bergsport DAV Dr. Wabel und Herr Spindler vom Bayerischen Staatsministerium des Innern
v. l. Polizeipräsident Sommer, Hauptgeschäftsführer DAV Dr. Tabor, Geschäftsbereichsleiter Bergsport DAV Dr. Wabel und Herr Spindler vom Bayerischen Staatsministerium des Innern

Die Vertragsunterzeichnung fand im DAV Kletter- und Boulderzentrum München-Nord statt. Hier zeigte sich Polizeipräsident Sommer und der Hauptgeschäftsführer des DAV, Herr Dr. Tabor, hoch erfreut über das Zustandekommen des Vertrages.
In einer lockeren Gesprächsrunde wurden die Eckpunkte der zukünftigen Zusammenarbeit erörtert.

Als Trainingsstützpunkte für unsere zukünftigen Sportkletterathletinnen und Sportkletterathleten dient neben dem DAV Kletterzentrum Nord noch die Boulderwelt München Ost und West sowie das Landesleistungszentrum Augsburg.
Hier werden Sie in den Disziplinen Bouldern, Lead und Speed von Seiten des DAV sportfachlich betreut.


Zum Vergrößern bitte klicken
PP Sommmer und Dr. Tabor vom DAV im Gespräch in  der Kletterhalle
v. l. Polizeipräsident Sommer, Dr. Wabel und Stefan Knopf


Die polizeiliche Ausbildung findet in der nahe gelegenen VI. Bereitschaftspolizeiabteilung Dachau beim Ausbildungsseminar Sommersport statt.

Nach der Vertragsunterzeichnung wurden im Kletterzentrum durch Kaderathleten des DAV noch die o.g. Einzeldisziplinen des Sportkletterns dargestellt.

PP Sommer zeigte sich beeindruckt von der sportlichen Leistungsfähigkeit der Athleten und von den hohen Anforderungen bei den jeweiligen Disziplinen.


Zum Vergrößern bitte klicken
Polizeipräsident Sommer, Stefan Knopf, Dr. Tabor
v. l. Polizeipräsident Sommer, Stefan Knopf, Dr. Tabor

Im Bereich Skibergsteigen finden die täglichen Trainingseinheiten überwiegend bei der DAV Sektion Berchtesgaden, im dortigen Nachwuchszentrum Berchtesgaden, statt.
Die polizeiliche Ausbildung wird beim Fortbildungsinstitut der Bayerischen Polizei, AS Wintersport, in Ainring absolviert.

Erfreulich ist hier noch der Umstand, dass mit Stefan Knopf zu Beginn des Monates August 2017 der erste DAV-Spitzensportler beim AS Wintersport eingestellt werden konnte.




Damit bestehen optimale Rahmenbedingungen, einerseits für eine positive sportliche Entwicklung der Sportlerinnen und Sportler, andererseits für ein erfolgreiches Bestehen ihrer knapp fünfjährigen polizeilichen Ausbildung.

Dr. Tabor hob hervor, dass durch diese Zusammenarbeit das Thema der dualen Ausbildung beim DAV eine deutliche Aufwertung erfährt und bedankte sich bei PP Sommer für diese Art der Ausbildungsmöglichkeit bei der Bayerischen Polizei.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Bewirb Dich jetzt

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

IT bei der Bayerischen Polizei

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen